Es ist ein perfekter Jahresabschluss für die Charity-Initiative „Quadratmeter für Kinderherzen“. Die TapetenHALLE und das LaminatDEPOT spenden im November sage und schreibe 2439 Euro an den Kindergarten Niederzwerg.

Die Spendensumme sorgt für strahlende Augen bei den Kindern und bei Leiterin Elisabeth Schmidt. „Das ist ja der Wahnsinn. Ich kann das gar nicht glauben“, sagt sie in einer ersten Reaktion. Von dem Geld soll jetzt schleunigst ein neuer Bodenbelag für die Spielräume der Kinder gekauft werden. Der aktuelle Teppichboden hat mittlerweile 25 Jahre auf dem Buckel und muss – schon aus hygienischen Gründen – dringend entfernt werden.

2439 Quadratmeter gingen an den Aktionstagen (23./ 24. November, Freitag und Samstag) in der Filiale Am Buschberg über die Ladentheke. Deshalb darf sich der Kindergarten Niederzwerg jetzt über 2439 Euro freuen. „Es waren zwei richtig tolle Tage“, sagt TapetenHALLE-Chef Frank Peter. „Velbert ist unsere Heimat, hier helfen wir besonders gerne.“

Am Aktionsfreitag zeigten sich ein paar Kinder und deren Eltern sowie Mitglieder aus dem Vorstand in der TapetenHALLE. An einem eigenen Infostand verkauften sie frisch gebackene Waffeln und leckere Kekse an die Kunden. Diese ließen sich die Köstlichkeiten vor und nach dem Bodenkauf genüsslich schmecken. Die Einnahmen blieben natürlich beim Kindergarten.

Auch 2018 hat die Charity-Initiative „Quadratmeter für Kinderherzen“ ihre Erfolgsgeschichte fortgeschrieben. Deshalb wird es im kommenden Jahr eine weitere Auflage geben. Kinder- und Jugendeinrichtungen aus Bochum, Dortmund, Duisburg, Essen, Gelsenkirchen, Mülheim, Solingen, Wuppertal, Velbert sowie aus Bielefeld, Lippstadt, Paderborn und Porta Westfalica können sich ab sofort für eine Teilnahme bewerben. Das funktioniert entweder telefonisch beim Projektbüro unter 0201/ 7492324 oder per E-Mail unter presse@laminatdepot.de